Ätschi Bätsch, zu früh gefreut!

So grausam kann Fußball sein. Da denkst du, der Ball ist im Netz. Aber Ätschi Bätsch! Falsch gedacht! Und zack fängst dir selber ein Ding ein 😉

Ätschi Bätsch, HAHA!

Beim Spiel der B-Mannschaften von Sporting Lissabon und Sporting Braga kam es zu einem kuriosen Tor. Sporting Lissabon führt einen Freistoß aus. Der Ball wird auf das Tor geköpft. Die Lissabon Spieler feiern ausgiebig ihr Tor. Aber es ist kein Tor. Doch bis die Spieler von Lissabon das merken, spielt der Torhüter von Braga den Ball nach vorne und Lissabon wird eiskalt ausgekontert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.