Brasilianischer Flair an der Seitenlinie

Bei manchen ist es wie mit dem Fahrradfahren. Das verlernt man einfach nicht. Und so ist es auch beim Trainer vom Sport Club do Recife. Der Brasilianer an der Seitenlinie heißt Paulo Roberto Falcao und kann selbst mit 62 Jahren lässig den verunglückten, langen Pass zurück ins Spielfeld kicken. Sauber!

Wer ist der Zauberer an der Seitenlinie?

Falcao war Spieler des AS Roms in den goldenen Achtziger. Dort holte der Club die italienische Meisterschaft sowie den Pokal. In Brasilien spielte er für Internacional und Sao Paulo. Den Dress der Selecao stülpte er 34 mal über. Aber auch seine Stationen als Trainer können sich sehen lassen: CF America (Mexiko), SC Internacional, EC Bahia und aktuell bei Sport Recife (alle Brasilien). Zusätzlich war er noch Nationaltrainer von Japan und Brasilien. Kein Wunder das er es drauf hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.