Droneboarding, WTF?

Droneboarding? Ja, ihr habt richtig gelesen! Ihr fragt euch nun was das sein soll? Ganz einfach, man lässt sich mit seinem Snowboard von einer Drohne ziehen.

Wenn ihr jetzt denkt, F-A-N-T-A-S-T-I-S-C-H-! Dann habt ihr sicher recht. OK, die Drohne im Video hat nicht wirklich viel Power. Und für was der kleine Knirps bei dem Tempo einen Helm braucht wissen wir auch nicht (OK, ok, safety first. Das hat schon Danger Ehren in „Jackass“ gepredigt). Aber die Idee ist einfach genial!

Mehr POWER! Droneboarding der neue Mega-Trend?

Ihr glaubt nicht, dass das wirklich funktioniert?
Ein Kind das von einer Drohne in Slow-Motion gezogen wird soll ein neuer Trend sein?
Dann braucht ihr mehr Power!

Könnt ihr haben!! Hier ein Blick in die Zukunft wie Droneboarding zum Mega-Trend werden könnte:

Und jetzt lasst mal eurer Fantasie freien Lauf… beim snowboarden hört das ganze ja nicht auf, wakeboarden, skateboarden, …

Die Drohne aus dem zweiten Video gibt es so leider noch nicht zu kaufen. Die Hersteller suchen noch nach einem Investor für den Lenkgriff.

Schon gewusst? Uns gibt es auch auf Facebook! Du bist noch kein Fan von crazy about sports? Dann bitte sofort ändern und verpasse kein neues Video von uns!

Tags from the story
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.