Eishockey Spieler verprügeln sich und Quatschen dann

Die Eishockey Spieler Brendon Dillon (San Jose Sharks) und Austin Watson (Nashville Predators) geben sich auf dem Eisfeld ein kleines Duell mit den Fäusten. Danach plaudern die beiden lustig vor sich hin. Ein Cardio Training wäre für beide besser, damit sie bei der nächsten Schlägerei mehr Ausdauer hätten. So etwas nennt sich Fair Play.

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN WEITEREN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Schreibe einen Kommentar