Elfmeterskandal in der UEFA Youth League

Was für eine krasse Fehlentscheidung der Schiris in der UEFA Youth League! In den Play-Offs trafen die U19 Teams von Chelsea auf Valencia. Am Ende musste das Elfmeterschießen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Alberto Gil mit der Rückennummer 18 tritt an und schießt…

… und trifft. Nur leider haben die Schiedsrichter nicht genau hingeschaut. Und so scheidet Valencia aus, obwohl sie eigentlich getroffen haben. Sad story!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.