Helden der 90er: die Kickers Anime Serie

Die Kickers, wie habe ich die Sendung als kleiner Junge geliebt. Das musste ich früher unbedingt anschauen. Von der Schule heim und Glotze an! Die Tricks waren der Hammer.

Was mir immer imponiert hat, war, dass sie trotz der vielen Niederlagen und Rückschläge nie aufgegeben haben und stolz auf ihre Leistung waren. Für mich eine der besten Anime Serien der 90er. Die Kickers Anime Serie hat Kultstatus!


Keine Angst, so schlecht war die Synchronisation damals nicht. Die Tonspur des YouTube-Videos ist nur leicht verzögert.

An was ich mich auch noch sehr gut erinnern kann, war der Teufelsdreier. Quasi das magische Dreieck des VfB. Wenn die drei Stürmer der Roten Teufel auf den Torwart zustürmten, gab es nichts zu halten.

Um was geht es in der Kickers Anime Serie?

Dir sagt das alles nichts? Du weißt nicht, worum es sich in der Kultserie dreht? Schäm dich! Aber wir wollen ja mal nicht so sein 😉 Gregor zieht mit seinen Eltern in eine neue Stadt und sucht natürlich sofort einen neuen Fußballclub in der Nähe und geht zu den Kickers. Die sind leider nicht gerade die besten Kicker und so was von unmotiviert. Gregor schafft es, die Mannschaft mit seiner Liebe zum Fußball anzustecken. Und obwohl sie zuerst ordentlich auf die Mütze bekommen, geben sie nicht auf.

Auf Amazon* gibt es die Kickers Gesamtausgabe auf DVD. Kann ich nur empfehlen! Da stimmt auch die Tonspur 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.