Hund tackelt Fußballer

Während des Spiels zwischen Central Cordoba und Sportivo Las Parejas in der argentinischen dritten Liga schlich sich ein Hund nicht nur auf den Platz, sondern tackelte den Fußballer auch noch von hinten, um in Ballbesitz zu kommen. Es war ein rücksichtsloser Zweikampf, der eine roten Karte verdient hätte. Der Schiedsrichter war anschließend gezwungen, das Spiel zu stoppen, da das Opfer seinen Angreifer vom Spielfeld tragen musste. Von wegen bester Freund des Menschen …

Tags from the story
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.