Unfassbar! Markus Rosenberg hämmert den Ball per Fallrückzieher zwei Mal identisch an die Latte

Das ist wirklich unfassbar! Markus Rosenberg hämmert den Ball per Fallrückzieher zwei Mal identisch an die Latte. Man könnte glauben, es ist eine Wiederholung.

So etwas sieht man wirklich nicht oft. Markus Rosenberg hämmert am 23. Spieltag gegen IF Elfsborg Boras erst in der 74 Minuten den Ball per Fallrückzieher an die Latte und dann in der 88 Minute noch einmal. Das Spiel endet 1:1 unentschieden. Zum Haare raufen!

Markus Rosenberg und seine Wechsel

Den meisten Fußballfans ist der Name Markus Rosenberg noch ein Begriff. Hat er doch von 2007 bis 2012 beim SV Werder Bremen gekickt und dort in 123 Spielen 40 Tore geschossen. In Bremen wurde er zum Publikumsliebling. Trotzdem wurde er zwischenzeitlich sogar zu Racing Santander ausgeliehen und wechselte dann 2012 zu West Bromwich nach England in die Premiere League. Dort konnte er sich aber nicht durchsetzen. Erzielte nicht ein einziges Tor. Im letzten Jahr wechselte er dann von West Bromwich zurück zu seinem Heimatverein Malmö FF. Back to the roots. Und dort scheint sich Rosenberg wieder Pudelwohl zu fühlen!

Markus Rosenberg und der zweite Frühling

Bei Malmö FF läuft es für Markus Rosenberg gerade ziemlich gut. In der Liga ist man zwar 9 Punkte hinter dem Erstplatzierten Göteborg, doch der Verein hat sich für die Champions League Gruppenphase qualifiziert. Dort trifft Rosenberg in Gruppe A auf Real Madrid, Paris St. Germain und Schachtar Donezk. Alles andere als leichte Gegner. Doch schon in den Play-Offs schaltete man unter anderem RB Salzburg aus. Dabei steuerte Markus Rosenberg einen Treffer bei.

Man kann also gespannt sein, was Markus Rosenberg in dieser Champions League Saison mit Malmö FF noch alles anstellen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.