Kindheitshelden der 90er: Mila Superstar

Wenn die Kickers („Helden der 90er: die Kickers Anime Serie“) die Kindheitshelden der 90er für alle Jungs waren, dann ist Mila Superstar das ganz sicher für alle Mädels! Und bestimmt eines der beliebtesten Animes seiner Zeit. Leider konnte ich im Netz nur das Intro finden. Wenn ihr also in den Genuss der Mila Serie kommen möchtet, müsst ihr es euch notgedrungen kaufen*

Mila kann lachen, wie die Sonne über Fujiyama

Die Story ist recht schnell erzählt. Das kleine Mädchen Mila zieht zu ihren Verwandten, um sich von ihrer Lungenkrankheit zu kurrieren. Dort schließt sie sich der Volleyballmannschaft an und möchte die beste Volleyballspielerin der Welt werden.  Ich kann mich vor allem an die krassen Aufschläge von Mila erinnern.

Mila Superstar Lied

Und weil’s so schön ist, hier der Liedtext zum mitsingen:

Mila ist 12 Jahre alt,
lebt im fernen Japan.
Kulleraugen, Pferdeschwanz,
der Kopf voll Fantasie.

Früher war sie krank und blass,
doch das ist vorbei.
Heute ist sie ein Volley-As.
Und ein kleines Wunder, Wunder, Wunder.

Mila kann lachen, wie die Sonne über Fujiyama.
Mila kann machen, was sie will und was noch keiner sah.
Mila kann fliegen, wie die Schwalben über Fujiyama.
Mila kann siegen. Irgendwann ist sie ein Superstar.

Immer, immer am Ball.
Das Spiel ist nie vorüber.
Immer, immer am Ball.
Sie schafft es immer wieder.
Immer, immer am Ball.
Sie schafft es immer wieder, sie.

Mila kann lachen, wie die Sonne über Fujiyama.
Mila kann machen, was sie will und was noch keiner sah.
Mila kann fliegen, wie die Schwalben über Fujiyama.
Mila kann siegen. Irgendwann ist sie ein Superstar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.