Formel 1 Rennen im Schnee

Max Verstappen vom Red Bull Racing Team ist der jüngste Formel 1-Fahrer in der Geschichte dieses Sports. Obwohl er auf der Rennstrecke manchmal ein wenig grün hinter den Ohren ist, kann er sich auf dieses Rennen im Schnee ganz sicher nicht vorbereiten. Den Rennwagen auf dem Berg zu halten erwies sich härter als gedacht. Aber nach einem verpatzten Versuch schnallte sich das Team einige Schneeketten an und war bereit etwas Powder zu zerstäuben.

LEGO Ferrari SF70H

Das ist wohl die schnellste LEGO-Skulptur aller Zeiten. Ein lebensgroßer Nachbau des Formel 1 Rennwagen von Ferrari für die Weltmeisterschaft 2017, den Ferrari SF70H. Die Entwicklung hat 844 Stunden und das zusammenbauen des Formel 1 Boliden hat 750 Stunden gedauert. 349.911 Steine später, ist die 567 kg schwere LEGO Kreation bereit für die Strecke. Einfach der Wahnsinn!

Ob Kimi Räikkönen oder Sebastian Vettel damit mal eine Runde fahren werden?

24 Stunden von Le Mans in Zeitlupe

Das 24-Stunden-Rennen von Le Mans ist eines der legendärsten Autorennen der Welt – zusammen mit dem Grand Prix von Monaco und dem Indianapolis 500. Seit 1923 wird auf den Straßen in der Nähe von Le Mans (Frankreich) das Rennen gefahren. Die Geschwindigkeiten sind hoch. Sehr hoch! Die Rennautos jagen mit über 370 km/h über den Asphalt. Doch diese wunderschönen Aufnahmen sind langsam und zeigen mit welcher Präzision die Fahrer ihre Rennboliden um die Kurven der Strecke fädeln.

Backflip über Formel E Rennwagen

Ufff, … bitte nicht nachmachen. Das ist absolut crazy! Ein Backflip über ein mit 100 km/h ankommenden E-Rennwagen, ohne diesen zu sehen. Wie das geht? Seht es euch an. Wahnsinn!

Wer ist dieser verrückte Stuntman?

Freerunner, Gymnast und Hollywood Stuntman Damien Walters ist mit der Gefahr auf Du und Du. In Blockbustern wie Captain America, Skyfall und Assassin’s Creed hat Damien einige der waghalsigsten und beeindruckendsten Action-Szenen gedreht die ihr je auf der Leinwand gesehen habt.

Damien hat uns seinen Traum-Stunt vorgeschlagen: Er würde mit dem Rücken zu einem Formel E Auto stehen während es auf ihn zu rast bevor er ein blindes Rückwärts-Salto über das Auto machen würde. Wir präsentieren Euch diese perfekte Synchronisation von hochkoordiniertem Mensch und Maschine: Den Schicksalssprung

#FELeapOfFaith