Tom and Jerry im Real Life

Tom and Jerry im Real Life

Das Kindergarten-Spiel “Fangen” ist endlich eine offizielle Sportart geworden. Wurde auch mal Zeit.

QUELLENNACHWEIS:

Der wohl lustigste Bodybuilder im Internet

Blessing Awodibu weiß, sich selbst auf die Schippe zu nehmen.

Engagierte Bodybuilder, die auf Masse trainieren, werden meist von anderen belächelt. Das Klischee: Supplement-Süchtig und sobald sie vor einem Spiegel stehen wird jeder einzelne Muskel genau unter die Lupe genommen. Posing-Modus ist dann angesagt.

Der Profi-Bodybuilder Blessing Awodibu versteht es, diesem Klischee mit Humor entgegenzutreten und nimmt dabei sich selbst auf die Schippe. Hut ab vor so viel Selbstironie. Und lustig ist es auch noch. 😀

 

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Pressekonferenz im Boxen: Ganz schön dreist

Mikaela Laurén konnte sich nicht zurückhalten.

Bereits ein Tag vor dem Boxkampf zwischen den Kämpferinnen Mikaela Laurén (Schweden) und Cecilia ‘First Lady’ Brækhus (Norwegen) wurde auf’s übelste ausgeteilt. Direkt in’s Gesicht. So richtig knallhart und aus dem Nichts. Ohne Scham, einfach drauf los.

Einen heftigen Kuss gab’s während dem Wiegen. 😛

Im Kampf ging es dann aber doch noch zur Sache. Hier in voller Länge zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=EKDx-2vEMo0

 

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Das Yogaboard für Daheim

Alternative zum Yoga auf dem Stand Up Paddling (SUP).

Die Boys und Girls der Firma Strobel & Walther GmbH haben mithilfe eines Kickstarter-Projekts das Yogaboard* auf den Markt gebracht. Das 11 kg leichte Yogaboard ist ein Balanceboard, das durch eine konvexe Unterseite das Yoga-Training intensiviert. Dadurch, dass sich das Board in jede Richtung senken kann, wird während den Yoga-Übungen die Körperspannung um ein Vielfaches trainiert und verbessert. Am Anfang mag es noch schwer und wackelig erscheinen. Aber nach ein bisschen Übung, werden die Erfolge schnell zu erkennen sein.

Das Yogaboard ist nicht gerade günstig, aber dafür besitzt man ein Made in Germany-Produkt, das nach der Yoga-Einheit als cooler Einrichtungsgegenstand fungiert.

Das Board ist eine Hohlraumkonstruktion und wird gefertigt aus den Materialien Bau Buche Paneel und 3D-MDF. Es misst eine Größe von ca. 178 x 45 x 7 cm.

Für uns ist das Yogaboard eine absolute Innovation. Bei dem Preis muss jeder für sich entscheiden, ob die Anschaffung lohnt. Wer aber daheim mindestens drei Mal die Woche Yoga praktiziert und nach neuen Herausforderungen sucht, für den könnte das Yogaboard eine lohnenswerte Investition sein.

Zu Amazon: http://amzn.to/2yrjYNh*
Zum Hersteller: http://www.myyogaboard.com

 

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN WEITEREN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Yoga mit Hund – Geht das?

Eine Inspiration für Daheim.

Wer darüber nachdenkt, seinen liebsten Hund in die nächste Yogastunde mit einzubeziehen, den soll dieses Video dazu motivieren, es auch zu tun. Bei den elegant ausgeführten Yogatechniken, weiß der Hund intuitiv was er zu tun hat. Herrchen und Hund ergänzen sich zu 100%. Das ist wahre Liebe. ^^

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN WEITEREN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Zwei Girls zum Bankdrücken

Wenn Bankdrücken im Fitness-Studio zu langweilig wird.

Bankdrücken – Eine Grundübung im Bodybuilding, die im Liegen und normalerweise mit Hanteln ausgeführt wird. Aber nicht bei Bodybuilder Michalov Jan. Anstatt auf bewährte Hanteln “zurückzugreifen”, nimmt er sich zwei Mädels “zur Hand”. Eine rechts, eine links, und dann wird gepumpt. Eine hübsch anzusehende Alternative im Kraftsport. Why not.

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN WEITEREN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Freediving im tiefsten Pool der Welt Y-40

Das Hotel Terme Millepini in Italien hat eine ganz besondere Attraktion: der tiefste Pool der Welt. Y-40 oder 40 Meter tief misst der Pool in der italienischen Provinz Padua.

Der Franzose Guillaume Néry ist ein ehemaliger Weltrekordhalter im Freediving, der über 350 Meter ohne Ausrüstung getaucht ist. Und so nimmt Guillaume einen gemütlichen Tauchgang auf den Boden von Y-40 in dieser beeindruckenden Umgebung.