Peter Crouch Robotertanz

Zwei Tage nach seinem 36. Geburtstag schoss Peter Crouch sein 100. Premier League-Tor im Spiel gegen Everton (Stoke spielte 1:1 Unentschieden). Natürlich nutze er die Gelegenheit und zelebrierte das Tor mit seinem Robotertanz.

Crouch führte den Robotertanz zum ersten Mal im Jahr 2006 auf. Und 2017 war es das. Ein passendes Ende für Crouchy’s Roboter.

„Ich stand unter so großem Druck, den Roboter auszupacken. Also um ehrlich zu sein war er ein wenig eingerostet. Ich glaube, ich werde das jetzt lassen.“

Peter Crouch nach dem Spiel.

Tanzen wie die Super Mario Brothers

Beim US-amerikanischen Sender abc kam es in der Sendung Dancing With The Stars zu einer doch sehr außergewöhnlichen Tanzchoreografie. Im Stil des beliebten Nintendo-Spiels Super Mario Brothers legen hier die Stars aus Amerika ein cooles Tänzchen auf’s Parkett.