Moderne Gladiatorinnen

Bei den CrossFit Games stehen spektakuläre Challenges auf dem Programm: z.B. Muscle Ups, Heavy Sled Drags und Pig Flips. Selbstverständlich ist auch die mehrmalige CrossFit Games Goldmedaillen Gewinnerin Tia-Clair Toomey mit am Start.

Security macht seinen Job

Während eines Skateboard Contests, meinte ein Dude mit seinem BMX den Wettbewerb stören zu können. Dabei hat er nicht mit der BMX Security gerechnet. Der Platzwart schnappt sich das BMX des Störenfrieds und schüttelt mal eben einen Backflip aus’m Ärmel. Resepekt an den Aufseher.

GAME SKATE – Das Spiel im Skatepark

Game Skate ist ein Real Life-Skateboardspiel, bei dem zwei Skater gegeneinander antreten. Dafür gibt es offizielle Wettbewerbe oder – was am meisten Spaß macht – Du spielst es mit Deinem Kumpel auf dem Skatepark.

Das Spielprinzip von Game Skate ist simpel und ähnelt ein klein wenig dem Spiel Galgenmännchen. Du beginnst das Spiel, indem du einen Trick vorlegst, z.B. einen Kickflip. Nun ist dein Kumpel an der Reihe, er muss deinen vorgelegten Trick nachmachen. Falls er das schafft bist du wieder an der Reihe und musst einen neuen Trick vorlegen. Falls Dein Kumpel den Trick nicht schafft, bekommt er als Strafe den ersten Buchstaben verpasst – das „S“. Und weiter geht’s, bis einer das Wort S.K.A.T.E. komplett und somit verloren hat.

Ein einfaches Spiel, aber es macht mords die Laune, wenn Du es mit einem Kumpel spielst, der ungefähr auf demselben Niveua skatet wie du.

In dem Video sehen wir Gabriel Bila und Luan Oliveira aus Rio de Janeiro.

Im Folgenden eine offizielle Game Skate Competition des bekannten Extremsport-Wettbewerbs World of X Games. Es treten Nyjah Huston und Chris Cole im Viertelfinale gegeneinander an.

SHRED DOWN AUSTRIAN MASTERS 2016

Bald ist es wieder soweit. Der Shred Down Austrian Masters geht in die nächste Runde. Wie im letzten Jahr wird mit dem Snowboard auf der Halfpipe und im BigAir Contest ordentlich geshreddert. Hier die Facts zum Contest:

Wo wird der Shred Down Austrian Masters 2016 ausgetragen?
Der Wettbewerb findet in Kühtai, Innsbruck (Österreich) im K-Park statt.

Wann beginnt die Competition?
Beginn des Contests ist der 26. Februar 2016 und läuft bis zum 28. Februar 2016.
Den detaillierten Zeitplan findet ihr hier.

Was kostet die Teilnahmegebühr, wenn ich den Mumm dazu habe mitzumachen?
Solltest du ein talentierter und motivierter Shredder sein, ist der Preis davon abhängig, an welcher Competition du teilnehmen möchtest:
Halfpipe Contest: 65 Euro
BigAir Contest: 45 Euro
Für beide Contest legst du 100 Euro auf’s Eis.

Was muss ich mitbringen?
Damit du überhaupt teilnehmen und einen coolen Tag verbringen darfst, musst du deinen Snowboardhelm mitbringen. Ohne Helm nimmst du nur als Zuschauer teil. Ansonsten natürlich dein Snowboard mit Boots, warme Klamotten und ein Vesper.

Wer einen Eindruck vom letzten Jahr haben möchte, bitteschön:

Shred Down Austria Masters 2015 – Halfpipe

Shred Down Austria Masters 2015 – Slopestyle

Also ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin jetzt schon ganz heiß!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner