Street Fighter Real Life / Stop Motion

Es ist Sonntag und deshalb gibt es wieder ein Computerspiel-Video der etwas anderen Art. Dieses Mal ist es das Spiel Street Fighter, das als Stop Motion-Video umgemodelt wurde.

Selbst der Hadouken ist mit dabei. Nur die Tastenkombination des letzten Schlags fehlt mir noch. Kennt ihr den zufällig?

Storm Freerun

Die Jungs von Storm Freerun wissen, wie man geile Videos macht.

Hier wird Freerunning perfekt in Szene gesetzt.

Im folgenden Video könnt ihr noch etwas mehr von der Crew sehen:

Slackline in Perfektion

Wer kennt sie nicht? Die Kids im Park, die auf einem Spanngurt zwischen zwei Bäumen entlang balancieren.

Slackline heißt dieser Freizeitsport und benötigt ein gutes Körpergefühl für die Balance. Beim alljährlichen Globetrotter Slackline World Cup fliegen die Fetzen. Da wird herumgewirbelt, auf und ab gebounced und was noch alles dazu gehört. Geile Sache, und macht großen Spaß zuzuschauen.

Rasantes Duell beim Psicobloc Masters

Sean McColl bouldert hier im Viertelfinale des Psicobloc Masters um die Wette mit Jimmy Webb.

Wie die beiden da hochkraxeln schaut recht locker aus, aber derartige Überhänge sind beim Bouldern und Klettern nicht ohne. Ob der der eine beim anderen abkuckt? Synchronbouldern is coming!

Lil‘ Exkurs: Psicobloc ist nicht ein frei erfundener Name der Veranstalter von Psicobloc Masters, sondern eine spezielle Klettervariante, auch Deep Water Soloing (DWS) genannt. Dabei wird im sog. Free-Solo-Klettern über tiefem Wasser gekraxelt. Wer runterfällt legt also eine exzellente Ar…hust…Hinternbombe hin. Aus diesem Grund können hohe Höhen ohne Sicherung geklettert werden. Beim hier gezeigten Psicobloc Masters geht die Boulderwand bis zu 15 Meter hoch.

Wer mehr vom Wettbewerb sehen möchte, bitteschön:

Freerunning mit optischen Illusionen

Jason Paul und Pasha Petkuns – Profi-Freerunner – zeigen in ihrem Video „Jason Paul’s Freerunning Illusions“ eine etwas andere Darstellung des Freerunnings. Dabei steht das Haus Kopf oder die Banane dient als Obstacle. Sehr cool gemacht das Ganze!

Freerunning vs. Parkour

Lil‘ Exkurs: Die Frage kam auf was bzw. ob es überhaupt einen Unterschied zwischen Freerunning und dem bekannteren Begriff Parkours gibt. Den gibt es for sure! Freerunning ist eine eigenständige Disziplin, die bekannte Techniken aus dem Parkours mit in petto hat. Während es beim Parkours darum geht, Hindernisse möglichst geschickt und akrobatisch zu überwinden, liegt beim Freerunning der Vordergrund auf der akrobatischen Beweglichkeit an sich. Beim Freerunning geht es also nicht darum, eine Mauer möglichst schnell und geschickt zu überwinden, sondern diese hochzurennen und mit einem Salto rückwärts vor der Mauer wieder zu landen (als Beispiel versteht sich).

Mortal Kombat ohne Happy End

Kampfsport ist definitv ein Sport, das sagt bereits der Name. Bei Computerspielen sieht das etwas anders aus. Hier scheiden sich die Geister, ob es sinnloses Gedaddel ist oder einen tieferen sportlichen Hintergrund besitzt. Wir von Crazy About Sports sind uns allerdings einig: Kampfsport in Verbindung mit Computerspielen dürfen Sonntagnachmittags als Sport betrachtet werden. Daher schmettern wir für euch diesen kultigen Mortal Kombat-Clip auf’s Display, getreu dem Motto: Was wäre, wenn Scorpion seinen Abschluss-Move nicht einlöst und Sub-Zero weiter vor sich hin dackelt?

Astrein eingelocht

Man könnte meinen, dass sich Golf-Profi Leif Olson die Techniken des Bouls antrainiert hat, um diesen legendären Hole-In-One reinzuschmettern.

Für diesen crazy Schlag darf er den Golfplatz mit einem nagelneuen BMW Cabrio verlassen – sei’s ihm gegönnt!

Penis Wrestling Kampftechnik

Wrestling ist ja ein seltsamer Sport. Mit echt komischen Tricks und Kampftechniken. Da gibt es zum Beispiel den Bear Hug oder den Cobra Clutch. Aber was bitte ist das? Spinning Weenie? Ding Dong?

Egal wie man es nennen wird, die Liste der Wrestling-Kampftechniken muss auf jeden Fall erweitert werden! Denn Joey Ryan hat in diesem Kampf gegen Danshoku Dino Wrestling für immer verändert 😉

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner