Shapovalov mit Volltreffer

Autsch! Das tat weh!! Beim Davis Cup 2017 schoss der Kanadier Denis Shapovalov aus Frust nach einem verlorenen Ballwechsel seinen Ersatzball voll ins Gesicht des Stuhl-Schiedsrichters. Ganz sicher wollte Shapovalov nicht mit Absicht dem Schiri ein blaues Auge verpassen. Trotzdem brach der Schiedsrichter die Partie ab.

„Ich muss mich beim Schiedsrichter und allen Offiziellen entschuldigen. Mein Verhalten war nicht akzeptabel. Ich schäme mich. Es tut mir für meine Mannschaft und für mein Land leid“

Nächstes Mal den Tennisball einfach steil nach OBEN schießen 😉

Djokovic – Der wahre Man of Steel

Bei den Miami Open traf Novak Djokovic auf Kyle Edmund. Nach einem Aufschlagfehler schlägt Edmund den Ball etwas verunglückt zurück. Der Ball fliegt weit, weit in den Himmel. Auf den Kameras ist der Ball gar nicht mehr zu sehen. Als die kleine gelbe Kugel zurückkommt, fängt Djokovic den Tennisball mit einem atemberaubenden Taschen-Trick auf. Wahnsinn!

Unserer Meinung nach erhält der Tennisprofi den Preis für den „Coolsten Typen auf dem Tennisplatz“. Wer mit solch einer Eleganz und Coolness den Tennisball in seiner Hosentasche auffängt verdient diese Auszeichnung.

Wenn man sich die Zeitlupe ansieht, dann ist der Catch nochmal gut gegangen. Oder Novak D. ist neben Superman der wahre Man of Steel. Jedenfalls verzieht er keine Miene dabei.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner