Eishockey Spieler verprügeln sich und Quatschen dann

Die Eishockey Spieler Brendon Dillon (San Jose Sharks) und Austin Watson (Nashville Predators) geben sich auf dem Eisfeld ein kleines Duell mit den Fäusten. Danach plaudern die beiden lustig vor sich hin. Ein Cardio Training wäre für beide besser, damit sie bei der nächsten Schlägerei mehr Ausdauer hätten. So etwas nennt sich Fair Play.

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN WEITEREN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Mama ruft – Jetpack Skicross-Action

Skicross Weltmeister Filip Flisar verpasst nie ein Mittagessen mit seiner Mama. Und um das nicht zu verpassen nutzt er alle notwendigen Mittel, um dort rechtzeitig anzukommen. In diesem Fall handelt es sich um ein Jetpack und eine Abkürzung durch die Stadt.

Ein Skicross-Weltmeister zu sein, hat seine Vorteile – Filip ist nicht nur der stolze Besitzer eines famosen Schnurrbartes, er ist auch der stolze Besitzer eines echten Jetpacks. Zu spät zum Mittagessen zu erscheinen, ist für Filip keine Option. Also wird der Jetpack aufgeschultert und Filip stürmt durch seine Heimatstadt Maribor in Slowenien.

Snowmobile Paragliding

Das Stunt Freaks Team hat möglicherweise eine neue Sportart erfunden: Snowmobile Paragliding.

Tief in den malerischen Bergen von Rikgransen in Schweden, musste das Team erst ein paar Fehlstarts hinlegen. Ein komplett zerstörtes Schneemobil und eines, das fast nicht starten wollte. All das konnte das Team jedoch nicht davon abhalten, sich mit einem Schneemobil von der Spitze eines Berges zu stürzen.

Dan’s Haus

Wenn du Snowboarden magst, wirst du Dan’s Haus lieben! Nicht weil Dan’s Haus ein schönes Haus ist. Nein, Dan’s Haus ist ein verdammter Snowpark! Auf dem Hausdach geht es los.

Der Peter Pan der Skifahrer

John Shocklee lebt ein Leben, das man sich nur schwer vorstellen kann. Der 51-jährige Ski-Guide lebt sein Leben frei von materiellem Besitz und Geld – keine Miete, kein Telefon, keine Schulden. Mit einer Liebe zum Skifahren und dem 90er Hip-Hop hat John seinen eigenen Jungbrunnen gefunden. Er ist der Peter Pan der Skifahrer.

50 Jahre Freeskiing

Red Bull zollt mit diesem Video Tribut an die Menschen, die Skifahren so weit nach vorne gebracht haben, dass es eine eigene Disziplin wurde: Freeskiing.

Das Video zeigt Archivmaterial und aktuelle Top-Freeskier und begleitet damit die Entwicklung des Sports in den letzten 50 Jahren. Und verdammt, waren die Klamotten damals übel 😉 Doch die Tricks wurden schwerer und anspruchsvoller.

Die ganze 30-minütige Dokumentation könnt ihr euch auf der Red Bull Seite reinziehen.

Double Backlflip auf dem Schneemobil

Der Meister des Schneemobils, Daniel Bodin, hat das Unmögliche getan: er landete einen doppelten Backflip (Rückwärtssalto) auf einem Motorschlitten. Der gebürtige Schwede und Schneemobil Freestyle Pro übte 2 Jahre um dieses Kunststück zu schaffen. Und damit ist er der Erste auf der Welt, der das geschafft hat.

Kite Skiing

Wenn Sport nicht extrem genug sein kann, finden Athleten Wege, um den Kick aufzupeppen. In Damien Leroys Fall fügt er seinen Skiern einen Drachen hinzu. Der Profi-Kiteboarder kombiniert diese beiden Leidenschaften und trifft auf das Unbekannte Alaska, um dort das endlose Pulver zu zerkleinern.

Schneeballschlacht für Pro’s – Yukigassen

Was als Spiel für Kinder begann, endet in einer Sportart. Yukigassen (finnisch für yuki = Schnee und gassen = Krieg) ist die Schneeballschlacht für Pro’s. Seinen Ursprung hat die Schneeballschlacht in Japan. Gespielt wird es überall, wo es die Temperaturen zulassen. Und Finnland ist eh dafür bekannt, sämtliche verrückten Sportarten zu spielen.

3, 2, 1, SCHNEEBALLSCHLACHT!

Doch so einfach wie man sich das denkt ist es nicht. Wenn du spielen willst, musst du vorbereitet sein: Helm und Augenschutz sind erforderlich. Sogar die Schneebälle werden durch eine Maschine hergestellt. Und natürlich brauchst du warme Kleidung! Sieht nach jeder Menge Spaß aus 😉