Coutinho versucht Gerrard zu imitieren

Das haben wir doch alle schon einmal gemacht. Großartige Tore nachahmen. Ist gar nicht so einfach. Und das muss auch Philippe Coutinho feststellen. Er versucht den legendären Volleyschuss von Steven Gerrard zu kopieren. Vier Versuche hat er. Wird er es schaffen?

Eines der wichtigsten und schönsten Tore von Steven Gerrard

Es war der letzte Spieltag 2004/05 in der Champions League Gruppe A. Liverpool musste im direkten Duell gegen Olympiakos Piräus gewinnen. Ein einfaches 1:0 hätte aber nicht gereicht, denn aufgrund des schlechteren Torverhältnisses musste Liverpool richtig Gas geben. Doch bereits in der 26. Minute schien durch ein Freistoßtor von Rivaldo die Chance auf ein Weiterkommen fast unmöglich. Doch Liverpool gab nicht auf. Und in der 86. Minute schoss Gerrard das erlösende Tor, welches Liverpool auf Platz 2 in der Gruppe bugsierte und somit ins Achtelfinale.

Die Highlights des Spiels könnt ihr euch hier anschauen:

Liverpool vs Olympiacos 3-1 [2004-2005… von dinosauros13

Das Ende ist bekannt. Liverpool gewann das Finale in einem Wahnsinn-Spiel gegen den AC Mailand mit 3:2 im Elfmeterschießen. Aber all das wäre ohne dieses Tor nicht möglich gewesen.

Schreibe einen Kommentar