Das Yogaboard für Daheim

Alternative zum Yoga auf dem Stand Up Paddling (SUP).

Die Boys und Girls der Firma Strobel & Walther GmbH haben mithilfe eines Kickstarter-Projekts das Yogaboard* auf den Markt gebracht. Das 11 kg leichte Yogaboard ist ein Balanceboard, das durch eine konvexe Unterseite das Yoga-Training intensiviert. Dadurch, dass sich das Board in jede Richtung senken kann, wird während den Yoga-Übungen die Körperspannung um ein Vielfaches trainiert und verbessert. Am Anfang mag es noch schwer und wackelig erscheinen. Aber nach ein bisschen Übung, werden die Erfolge schnell zu erkennen sein.

Das Yogaboard ist nicht gerade günstig, aber dafür besitzt man ein Made in Germany-Produkt, das nach der Yoga-Einheit als cooler Einrichtungsgegenstand fungiert.

Das Board ist eine Hohlraumkonstruktion und wird gefertigt aus den Materialien Bau Buche Paneel und 3D-MDF. Es misst eine Größe von ca. 178 x 45 x 7 cm.

Für uns ist das Yogaboard eine absolute Innovation. Bei dem Preis muss jeder für sich entscheiden, ob die Anschaffung lohnt. Wer aber daheim mindestens drei Mal die Woche Yoga praktiziert und nach neuen Herausforderungen sucht, für den könnte das Yogaboard eine lohnenswerte Investition sein.

Zu Amazon: http://amzn.to/2yrjYNh*
Zum Hersteller: http://www.myyogaboard.com

 

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN WEITEREN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Schreibe einen Kommentar