Kampfkunst in China – Wushu

Wushu (übersetzt „Kriegskunst“) ist eine spezielle Kampfkunst in China, die dort als Nationalsportart gilt. Dieser Kampfsport ist eine Zusammenstellung mehrerer traditioneller chinesischer Kampfkunstformen. Ausgebildete Wushu*-Kämpfer landen manchmal beim Film, aber überwiegend bekommen sie einen Platz in der Armee, der Polizei oder beim Personenschutz.

Schreibe einen Kommentar