Der Kleine gibt nicht auf

Ein achtjähriger Bursche tastet sich an einen Backflip ran.

Seit er sechs Jahre alt ist, versucht der kleine MTB Dirt Bike-Fahrer, einen Backflip zu stehen. Wie man sieht, braucht er mehrere Anläufe, aber schließlich gelingt es ihm. Eine kleine Lektion: Wenn dir etwas wirklich wichtig ist, dann gib’ nicht auf!

 

VERPASSE KEINE SPORTVIDEOS MEHR – KOMM‘ ZU UNS AUF FACEBOOK UND FINDE NEBEN VIDEOS AUCH BILDER, ZITATE UND GIFs.

Weltrekord Mountainbike

Eric Barone ist kein Unbekannter, wenn es um Geschwindigkeitsrekorde geht. Sein bisheriger Rekord betrug knapp über 222 km/h – auf einem Mountainbike! Und Eric wollte mehr. Er ist zu den Pisten in der französischen Gemeinde Vars zurückgekehrt, um seinen eigenen Rekord zu schlagen. Und er hat es geschafft. Mit über 226 km/h raste er die Schneepiste hinunter.

Weltrekord: 167 km/h auf dem Mountainbike

Wenn du einen Geschwindigkeitsrekord auf einem Fahrrad aufstellen willst, musst du ein paar Dinge beachten: ein vollständiger Mangel an Angst, ein gutes Fahrrad und eine sehr lustig aussehender aerodynamischer Anzug.

Max Stöckl brach seinen eigenen Geschwindigkeitsrekord von 2011 und fuhr einen 45° Kiesabhang in Chiles Atacama-Wüste hinunter. Wer noch mehr über diesen atemberaubenden Weltrekord erfahren möchte klickt bitte hier.

Mountainbiker auf vier Rädern

Stacy Kohut ist weltweit einer der schnellsten Mountainbiker auf vier Rädern. Er besitzt alle Fähigkeiten um dieses vierrädrige Geländebike zu zähmen. Doch wie kommt man auf die Idee, so ein Monstrum zu reiten?

Wie Stacy Kohut zum Four-Wheeler wurde

Kohut wuchs in einer Drag Racing Familie auf. Er fuhr in seiner Jugend alles… BMX*, Skateboard*, Motocross*, Ski*. Bis ein Unfall im Jahr 1992 alles veränderte. Er flog im Alter von 21 Jahren von einer Schaukel und brach sich den Rücken. Doch er ließ sich davon nicht unterkriegen. 9 Monate später saß er schon in seinem ersten Fourwheeler-MTB.

 

Downhill mit dem Billigbike

Braucht man wirklich ein teures Mountainbike um anspruchsvolle Downhill-Strecken fahren zu können? Dieser Frage ging der professionelle Mountainbiker Phil Kmetz nach und kaufte sich im lokalen Walmart-Store ein 179 $ günstiges Mountainbike.

Der Downhill-Test

Phil Kmetz will’s wissen. Doch bevor er den Berg hinabstürzt, checkt er das Fahrrad und stellt die Bremsen noch mal nach. Man kann schon fast erahnen, wie das Bike am Ende aussehen wird. Und genau so kommt es dann auch. Die Bremsen versagen relativ schnell. Die Stoßdämpfer dämpfen nichts mehr und die Griffstange gibt am Ende auch keinen sicheren halt mehr. Phils Fazit: cooles Bike und für den Preis sicher OK. Aber sicher nicht Downhill geeignet 😉