Müde vom Rennen? David Villa haut das Ding auch so rein

Ein Fußballspiel dauert bekanntlich 90 Minuten. Und nach 90 anstrengenden Minuten kann man schon mal ein wenig müde vom Rennen sein. Vor allem wenn man David Villa heißt und mittlerweile 35 Jahre alt ist. Also warum nicht den Ball einfach mal direkt ins Tor schießen, anstelle mit dem Ball einen 50 Meter Sprint hinzulegen?

David Villa mit 50 Meter Traumtor

Beim Spiel Philadelphia Union vs. New York City FC gelang David Villa in der 90. Minute dieses sagenhafte Traumtor. Im Interview auf der offiziellen New York City Webseite sagte Villa: “Ich war ein bisschen müde vom Laufen, also habe ich es ausprobiert und es ging hinein.”

Und mit diesem Sonntagsschuss hat David Villa einen Rekord in der MLS geschafft.

Schreibe einen Kommentar