Ronaldinho und der Wasserflaschen-Trick

Rio de Janeiro beim Einwurf. Ronaldinho, wahrscheinlich noch von der letzten Party nen mega Brand, läuft Richtung gegnerischen Torwart. Dieser gibt ihm etwas zu trinken. Was dann passiert ist unfassbar schlitzohrig!

Beim Einwurf gilt die Abseitsregel nicht. Deshalb kann Ronaldinho hier angespielt werden. Einfach klasse dieser Wasserflaschen-Trick!
Und was sagt Ronaldinho dazu?

„It was luck. I was cleaning my mouth and the referee played on. It was not rehearsed or anything, no, it was luck.“

Der Wasserflaschen-Trick zum Nachspielen

Wenn du diesen Wasserflaschen-Trick nachmachen willst musst du folgendes beachten:

  1. Deine Mannschaft bekommt einen Einwurf in der gegnerischen Hälfte. Der Einwurf sollte möglichst so weit vom Tor entfernt sein, dass die Abwehrspieler aufrücken und genügend Freiraum im Sechzehner entsteht.
  2. Du fängst ein Gespräch mit dem Torhüter an und fragst nach was zu trinken.
  3. Gib die Trinkflasche zurück und gehe Richtung Abwehrspieler zurück. Auf halben Weg drehst du ab und läufst unauffällig nach außen.
  4. Dein Mitspieler wirft den Einwurf zu dir. Ein anderer Mitspieler läuft in die Mitte des Strafraums.
  5. Ball unter Kontrolle bringen und in die Mitte passen.
  6. Der Ball kommt hoffentlich an und wird vom Mitspieler ins Tor geschossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.